TV DUELL zwischen Thomas Geisel und Dirk Elbers

Morgen wird das TV Duell zwischen Thomas Geisel und Dirk Elbers von CenterTV aufgezeichnet. Leider ist zur Diskussion selbst kein Publikum erlaubt, doch hier sind die Termine der Ausstrahlung, jeweils bei CenterTV Düsseldorf!

     17. Mai 2014     20 Uhr                 (Erstausstrahlung)

      18. Mai 2014    17 Uhr                 

      19. Mai 2014    12 Uhr

      20. Mai 2014    21 Uhr

      22. Mai 2014    21:30 Uhr                      

   

54 thoughts on “TV DUELL zwischen Thomas Geisel und Dirk Elbers

  1. Piet van Ackeren

    Die Form bestimmt den Inhalt

    Zwei öffentliche Diskussionen sollten die WahlbürgerInnen aus Düsseldorf interessieren. Gestern war es –vielleicht- die Crew derer, aus deren Reihe demnächst eine(r) die Europäische Union führen wird, die da sprachen; heute die Kandidaten von SPD und CDU für das Amt des Oberbürgermeisters unserer Landeshauptstadt. Beide Veranstaltungen waren bis auf’s Kleinste durchgestylt. Und das war und ist das Problem dieser Formate.

    Bis zur Unkenntlichkeit auch großer Unterschiede kastriert kamen dabei die Auffassungen der „Europäer“ als Statements heraus. Im Wettkampf um Sekunden konnte das auch gar nicht anders sein. Was für ein beklopptes Arrangement! Sogar bei „Wetten-dass“ haben die Darsteller mehr Zeit, ihre Alleinstellungsmerkmale vorzubringen. Nichts gegen Konsens, wo er sinnvoll ist. Und Krawall um seiner selbst willen ist allenfalls für RTL II tauglich. Aber fehlt dann noch eine über-leitende Moderation, dann werden inhaltliche Gedankengänge wie in einem Holzwoll-Schnitzelwerk zerschreddert. Impulse zur Wahl zu gehen werden so nicht gesetzt. Vielmehr gibt es Versatzstücke mit bisweilen inhaltlich falschen Nebensätzen, die formatbedingt widerspruchslos bleiben. Herr Juncker z.B., dieser charming old boy und mit 59 Jahren der Senior in der Runde, beherrscht diese Kunst besonders gut, denn so zu argumentieren hat er lange genug geprobt. Mit einem 10-Wörter-Hinweis, dass es nun ernst werde, verteidigt er das TTIP mit der Behauptung, jeder EU-Bürger habe als Folge dieses Abkommens 550 € mehr in der Tasche. Dass das falsch ist, das haben inzwischen sogar die Apologeten der ökonomischen Unterwerfung unter die Interessen der amerikanischen Großkonzerne eingeräumt.
    Nun also haben wir den Salat: „Runterbrechen“, „auf den Punkt bringen“, „das Wesentliche“, sind Vorgaben, die sinnvoll sind, um davor zu schützen, dass die Litanei das Geschwafel überdeckt. Aber in 60 Sekunden das Für und Wider, die Problematik, z. B. der Einwanderung in die EU darzulegen, das muss schief gehen. Man kann sich auch in einer Scheingerechtigkeit verlieren, die zur Hauptsache einer Diskussion wird, wenn Sprechzeiten in Sekunden abgerechnet werden. Für ausgewogene Zeitverteilung zu sorgen ist eigentlich die Aufgabe einer guten Moderation. Traut sich die niemand mehr zu? Das Fallbeil der Taktung zu betätigen, darauf kann man inzwischen sogar Primaten trainieren.

    Ein analoges Beispiel für gelenkte Demokratie, eine milde Formulierung für den Herrschaftsstil nicht ganz so blutrünstiger Diktatoren, bot heute nun die Diskussion zwischen den beiden männlichen OB-Kandidaten. Vom Medienverbund Antenne Düsseldorf, Center-TV und RP durchgeplant und präsentiert, gibt es natürlich nur einen diesem genehmen „Sieger“. Und zu diesem Sieg hat man Herrn Elbers auch noch tragen müssen. Diesen Eindruck sollte man auch gewinnen. Und damit auf keinen Fall die Inszenierung gestört wird, war nur handverlesenes „internes Publikum“ zugelassen. Auch für die richtige Wertung sorgte die RP vorsorglich begleitend. Sie ließ eine Parallelberichterstattung laufen, die schon so begann, wie sie sich dann auch fortsetzte: „Der SPD-Kandidat hat seine ganze Familie mitgebracht“, während Herr Elbers nur von zwei Beamten seines Büros begleitet wird“, so der Einstieg. „Elbers und der SPD-Mann“, so lautet die beinahe durchgängige Diktion des Live-Bloggers Ruhnau bei der Benennung des jeweils Redenden, ein RP-ler, der zweifellos irgendwo gelernt hat, wie Objektivität zu vermeiden ist.
    Nach allem, was da gerade bei RP-online zu lesen war, ist Thomas Geisel allein zu seiner Geduld zu gratulieren, mit der er die teilweise „emotionale“ Debatte absolviert hat.
    Anschauen kann man sich diese Sternstunde medialer Ausgewogenheit auch:
    17. Mai 2014 20:00 Uhr (Erstausstrahlung)
    18. Mai 2014 17:00 Uhr
    19. Mai 2014 12:00 Uhr
    20. Mai 2014 21:00 Uhr
    22. Mai 2014 21:30 Uhr.
    Bis dahin hat uns die RP dann gewiss auch schon wissen lassen, warum der SPD-Mann allenfalls zweite Wahl ist; es gibt ja morgen noch die Wochenendausgabe.
    Wie lange wird es noch dauern, bis wenigstens diejenigen, die sich informieren wollen, ihre Informationen endlich in einer Diskussionsform dargeboten bekommen, die ihren Rahmen nicht zum Inhalt macht, und die ihre Begleitkommentierung nicht die Wertung der Zuschauer/Leser/Hörer beiderlei Geschlechts ersetzen will?

    Reply
  2. Pingback: cat 4 brother

  3. Pingback: hay day spelen

  4. Pingback: followhim

  5. Pingback: payment plans available

  6. Pingback: best buy smartphone headset

  7. Pingback: Search directory listings

  8. Pingback: Singapore Web Design

  9. Pingback: iPhone screen repair

  10. Pingback: nike air max defy run - men's

  11. Pingback: buy etizolam pellets

  12. Pingback: research chemicals london

  13. Pingback: Tattoo shop Radclif

  14. Pingback: alkaline water system

  15. Pingback: kangen water

  16. Pingback: dallas property management

  17. Pingback: Mozartkugeln

  18. unibank terrorismo

    An impressive share, I just given this onto a colleague who was doing a little analysis on this. And he in fact bought me breakfast because I found it for him.. smile. So let me reword that: Thnx for the treat! But yeah Thnkx for spending the time to discuss this, I feel strongly about it and love reading more on this topic. If possible, as you become expertise, would you mind updating your blog with more details? It is highly helpful for me. Big thumb up for this blog post!

    Reply
  19. Pingback: China mobile

  20. Pingback: bandar berita

  21. Pingback: bandar berita

  22. Pingback: Blue Coaster

  23. Pingback: streaming movies

  24. Pingback: Bespoke

  25. Pingback: alkaline water

  26. Pingback: Coupons, deals, coupon code

  27. Pingback: Yak

  28. Pingback: Website

  29. Pingback: hop over to this website

  30. Pingback: reference

  31. Pingback: YoakumCounty

  32. Pingback: phonecharger

  33. Pingback: ZapataCounty

  34. Pingback: Humble

  35. Pingback: link de v?deo

  36. Pingback: Invention Help

  37. Pingback: whats my phone worth

  38. Pingback: save on electric bills

  39. Pingback: detox body

  40. Pingback: make money online canada free

  41. Pingback: motivational kid

  42. Pingback: HP Design Jet Plotter Repair Baltimore,MD- HP LASERJET PRINTER REPAIR BALTIMORE,MD

  43. Pingback: minneapolis seo

  44. Pingback: More Info

  45. Pingback: kurumsal seo

  46. Pingback: Cheap dumpsters in Detroit

  47. Pingback: suction cup dildo

  48. Pingback: perubahan

  49. Pingback: normsy.com testimonials

  50. Pingback: Hadi Nosratlu

  51. Pingback: health

  52. Pingback: clash of clans hack version

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>