Auf eine gute Nachbarschaft!

++ PRESSEMITTEILUNG ++

Zu einer gemeinsamen Ortsbesichtigung an der Stadtgrenze zwischen Düsseldorf und Meerbusch trafen sich Sonja Bertini, Meerbuscher Bürgermeisterkandidatin von SPD, FDP und UWG, und Thomas Geisel, SPD-Kandidat als Oberbürgermeister für Düsseldorf.

Die Entwicklungen und die bereits sehr konkreten Planungen rund um das ehemalige Böhlerwerk waren Anlass, die gemeinsamen Ziele zu identifizieren.

„Wir freuen uns, dass die seit Jahren brach liegenden Flächen nun hoffentlich einer neuen, bedarfsgerechten Nutzung zugeführt werden. Die entstehenden Wohngebiete müssen selbstverständlich genauso wie die Gewerbeeinheiten angemessen an den überörtlichen Verkehr angebunden werden. Dazu ist es unbedingt erforderlich, dass sich die beiden Verwaltungsspitzen über den Ausbau der verlängerten Böhlerstraße einigen und diese auf den Weg bringen.“ betont  Sonja Bertini. Die Meerbuscher SPD-Fraktion initiierte deshalb kürzlich einen Beschluss im Meerbuscher Rat, der BM Spindler zu einem Spitzengespräch mit OB Elbers aufforderte. „Den Bürgerinnen und Bürgern beider Städte wird seit Jahren diese wichtige Verkehrsanbindung vorenthalten.“ so Nicole Niederdellmann-Siemes, stv. SPD-Vorsitzende in Meerbusch.

„Die „mir san mir Politik“ des OB Elbers darf nicht fortgeführt werden. Die Verlängerung der Böhlerstraße ist ein wichtiges Projekt, sowohl für Düsseldorf als auch für Meerbusch, welches schnellstmöglich umgesetzt werden muss“, so Thomas Geisel.

Einig waren sich beide Kandidaten, dass nur durch eine vernünftige Weiterentwicklung des öffentlichen Nahverkehrs und eine Anbindung der Böhlerstraße an die Autobahn die zu erwartenden neuen Verkehre gezielt gelenkt werden können. „Wir bleiben im Gespräch und werden weiterhin gemeinsam an diesem wichtigen Thema arbeiten. “, betont Sonja Bertini .

Thomas Geisel ergänzt: „Mit Sonja Bertini als Bürgermeisterin in Meerbusch und mit mir als Oberbürgermeister in Düsseldorf wird sich die Zusammenarbeit zum Wohle beider Städte verbessern und endlich Bewegung in dieses wichtige Projekt kommen“.

4 thoughts on “Auf eine gute Nachbarschaft!

  1. Pingback: industrial warehouse for sale

  2. Pingback: office space Chicago

  3. Pingback: informática lisboa

  4. Pingback: use this link

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>